Urlaub
Comments: 0
Endlich Sommer, endlich Urlaub… ich werde von 9. bis einschließlich 5.September auf Reisen sein. Danach freue ich mich auf einen wundervollen Herbst in Stuttgart. Read more!
Der Abend im Salon
Comments: 1
Am 18. Mai 2017 lade ich Sie zu ersten Damensalon ein. Wir nutzen das Ambiente des Hauses, uns mit aufregenden Settings zu beschäftigen. Nach dem erfolgreichen Abend bei Frau Blum ist mir klar geworden, dass  Frauen großen Spaß daran haben, ihre Lust zu inszenieren. Oftmals fehlen ihnen dafür jedoch der passende Rahmen, die passenden Leute und ein Umfeld, in dem sie sich entfalten können. Die private Freundin hilft da genausowenig wie der Stammtisch. Ich hatte den Eindruck, dass ein kleiner Rahmen, ein Gespräch unter Frauen die nötige Inspiration geben könnte. Deshalb biete ich hier einen Rahmen zum Ausstausch, zur Inspiration und zum Entwickeln spannender Settings. Die Fragen und Themen entsprechen denen des Abends bei Frau Blum: Wie spielen wir mit der weiblichen Macht? Wie gestalte ich ein Spiel, in dem ich bekomme, was ich will und gleichzeitig die Themen meines Gegenübers berücksichtige? Was will ich? Wie stimme ich mich ein? Wie bereite ich mich vor? Was brauche ich an Accessoires, bzw. brauche ich überhaupt welche? Wie kann ich einen Bogen zwischen Beginn, Spannung, Finale und Hinterher spannen? Ich begrüße Sie ab 20.00 Uhr mit einem Gläschen Sekt. Ort: Spielräume im Stuttgarter Westen Eintritt inklusive Getränke 10 € Bitte melden Sie […] Read more!
Date mit Freundinnen
Comments: 0
Sehr oft gibt es mit uns ganz Besonderes zu erleben. Aber dieser Geheimtipp ist wirklich auserordentlich: Drei unserer Herrinnen werden sich am 10. Mai nachmittags so gegen 17.00 Uhr in der Champagnerbar im Breuninger in der Stadtmitte treffen. Wenn Sie Lady Leona, Miss Daria und Alraune sehen oder kennelernen möchten, können Sie das hier tun. Ob Sie dann tastächlich eine der Nummern wählen und Kontakt aufnehmen, oder einer der Damen eine SMS schreiben, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig: dies ist kein BDSM-Treffen. Es geht nur um eine unverbindliche Kontaktaufnahme. Die Damen sind einzig zur eigenen Unterhaltung dort. Und natürlich sind die Ladys inkognito, genau wie Sie. Lady Leona: 0177-3920134 trifft sich mit Alraune (0151-59447074) und Miss Daria (0179-3848854) Read more!
Workshop zum spielerischen Genuss der weiblichen Macht
Comments: 1
Liebe Ladys Hier können Sie mich kennenlernen und einiges über meine Art, BDSM zu gestalten. Workshop zum spielerischen Genuss der weiblichen Macht For Ladies only! Die Entdeckung der weiblichen Dominanz ist eine verlockende Herausforderung, sie ist Macht und Genuss der eigens geschaffenen kontrollierten Situation. Lady Leona, Sexualtherapeutin und Inhaberin des BDSM-Studios „Salon Excentric“, schöpft aus einer Fülle an jahrelanger Erfahrung. Sie bringt uns die geheimen Lustbarkeiten des BDSM an diesem Abend nahe: als Interaktion, als Inszenierung, als intimes Spiel, als erotisches Erlebnis. Oft wünscht sich ein Mann seine Partnerin in der aktiven Rolle. Wenn diese Fantasien auch unseren Vorstellungen entsprechen, sollten wir diese Macht auch tatsächlich übernehmen. Es ist Zeit für unsere Lust an der weiblichen Dominanz. Lasst uns tun, was wir wollen, denn genau das macht uns sexy und stark! Doch wie setzt frau um, was sie sich in der Begegnung mit einem passiven Mann erträumt? Einen Sklaven zu finden ist leicht, aber wie erfülle ich dann meine und auch seine Träume? Wie gestalte ich als Aktive, als Herrin, als Spielerin, oder kapriziöses Weib ein Spiel, in dem ich bekomme, was ich will und gleichzeitig die Themen meines Gegenübers berücksichtige? Frauen sind oft auf der Suche nach ihrer ursprünglichen […] Read more!
Weihnachten
Comments: 0
Nun sind die Weihnachtstage schon zur Hälfte vorbei, ich wünsche Ihnen, liebe Leser, also auch für den Rest der freien und hoffentlich ruhigen und leichten Zeit, bezaubernde Stunden und wundervolle helle Tage mit allem, was Ihnen gefällt und Freude macht. An dieser Stelle möchte ich auch meinen Gästen und Sklaven danken, die mich übers ganze Jahr nicht nur mit Besuchen und Begegnungen reich beschenkt haben. Auch dieses Jahr wieder ganz materiell mit Dingen, Geschenken, die sie sich ausgesucht haben, oder auch so manches, was ich mir gewünscht habe. Ich bin beglückt, erfreut und überrascht worden. Vielen Dank dafür! Die meisten Geschenke waren wirklich sehr persönlich, also nicht die Erfüllung des eigenen Fetischs (nicht, dass ich mich über schöne Highheels nicht freuen würde :-)) stand im Vordergrund, sondern ich spürte die Überlegung: „Was würde meiner Herrin am meisten Freude machen?“. Diese Überlegung möchte ich auch manchem Mann nahe bringen, der sich für seine Partnerin nette Sachen überlegt, zum Beispiel Dessous oder Fetischspielzeug unter den Baum legt. Will sie das wirklich, oder will er sie nur darin sehen? Also wünsche ich mir auch von ganzem Herzen und in Vorfreude für das nächste Jahr wieder solch reiche Begegnungen mit meinen Gästen: Ladys und […] Read more!